Informationen anlässlich des BR-Entscheides vom Mittwoch, 08. September 2021

Geschätzte Kundschaft

Der Bundesrat hat am 8. September 2021 eine Ausweitung der Verwendung des Covid-19-Zertifikats beschlossen. Diese neue Verordnung tritt am 13. September 2021in Kraft.

Wir informieren sie über die wichtigsten Änderungen die sie als Kunde betreffen (Update vom 29. September 2021):

  • In den Innenräumen der Eishallen gilt eine generelle Maskenpflicht (Eingangsbereich, Garderoben, Gänge etc.). Ausgenommen sind Kinder vor ihrem 12. Geburtstag und bei zertifikatspflichtigen Veranstaltungen.
  • Sämtliche Vereine oder Organisatoren sind verpflichtet ein Schutzkonzept zu erstellen und umzusetzen (>5 Personen) 
  • Kein Zutritt für Zuschauer in die Eishallen für die Trainings- und Spielbetriebe (Ausnahme professioneller Sportbetrieb oder Grossveranstaltungen >1'000 Personen und NEU ab Samstag, 9. Oktober 2021 bei Nachwuchs-Spielen des EVZ mit Eingangs- und Zutrittkontrollen durch den Veranstalter
  • Keine Einschränkungen bei Trainings- und Spielbetriebe von U16-jährigen.
  • Keine Zertifikatspflicht gilt bei folgenden Situationen:

    • Trainings in fixen Gruppen (max. 30 Personen und Ü16), sofern es keine Durchmischung mit anderen Vereinen oder Gruppierungen gibt. Die Teilnehmenden müssen dem Organisator bekannt sein.

  • Eine Zertifikatspflicht gilt bei folgenden Situationen:

    • Grossveranstaltungen, professionellen Sportbetrieben und NEU bei Nachwuchs-Spielbetrieben des EVZ's (ab 9.10.2021),
    • Trainings in fixen Gruppen mit mehr als 30 Personen und Ü16,
    • Trainings- und Spielbetriebe ab Ü16 mit einer Durchmischung von Gruppen (egal welche Anzahl Personen; Ausnahmen bewilligt die zuständige kantonale Behörde)

  • Ein Zertifikat erhalten Geimpfte, Genesene und Getestete. Ein gültiges Covid-Zertifikat ist vorzuweisen und es muss mit einem Auweisdokument abgeglichen werden können.
  • Folgendes gilt für den öffentlichen Eislauf (ab 2. Oktober 2021 - Aussenbereich/Ausseneisfeld):

    • Keine Einschränkungen bezüglich Personenanzahl, Alterbeschränkung, Masken- und Zertifikatspflicht,
    • Im Innenbereich der Anlagen (Eingang, Kasse, Garderoben- und WC-Bereichen) besteht eine generelle Maskenpflicht ab 12 Jahren,
    • Öffentliches Hockey (Chneble) ist nicht erlaubt.

  • Folgendes gilt für den öffentlichen Eislauf (ab 2. Oktober 2021 - Hallenbereiche):

    • Schulen und Vereine (beständige Gruppen) können auf Voranmeldung die Eishalle mieten - U16 keine Einschränkungen - Ü16 max. 30 Personen (keine Zertifikatspflicht)
    • Im Innenbereich der Anlagen (Eingang, Kasse, Garderoben- und WC-Bereichen) besteht eine generelle Maskenpflicht ab 12 Jahren,
    • Öffentliches Hockey (Chneble) wird bis auf Weiteres nicht angeboten.

Wir halten uns an die Vorgaben des Bundes und fordern alle Vereine und Organisatoren auf, ihre Pflichten konsequent umzusetzen.

Unser aktuelles Schutzkonzept finden sieh hier.

Die Selbstverantwortung und Solidarität aller Personen sind zentral für die gemeinsam erfolgreiche Umsetzung.

Wir danken ihnen für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund, ihr KEB-Team.

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN AUSSENEISFELD

Allgemeines Hockey wird bis auf weiteres NICHT angeboten!
Schulen und Vereine (beständige Gruppen) sind auf Voranmeldung möglich:
Tel. 041 725 31 31

Saison 02.10.2021 - 13.03.2022

Montag - Freitag 09.00h - 21.45h
Samstag 08.15h - 21.45h
Sonntag 09.00h - 18.00h

Kontakt

KEB
General-Guisan-Strasse  4
6303 Zug
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.